Nachrichten-Detail

26.02.2016

Neue Regelungen fürs Förderprogramm Energiespeicher


Foto: Caia Image/F1online

Foto: Caia Image/F1online

Ganz im Zeichen der Solarstromspeicher: Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Regeln für die neue KfW-Förderung verkündet. Das Programm startet am 1. März 2016 und ist 30 Millionen Euro schwer. Am Verfahren ändert sich nichts. Allerdings dürfen die Photovoltaikanlagen künftig nur noch 50 Prozent der installierten Leistung einspeisen.

Bis einschließlich 31. August 2018 unterstützt die Bundesregierung die Integration von Speichern mit einem Tilgungszuschuss von 500 Euro pro Kilowatt Installierter Leistung der Photovoltaikanlage in die der Speicher integriert ist.

Mehr Informationen bei photovoltaik.eu

Das Online-Portal für Strom aus Sonnenenergie hält für Hausbesitzer 8 Tipps für Solarstromspeicher im Eigenheim bereit. Denn die Batteriegröße richtet sich nach Strombedarf:

HIER geht´s zu den 8 Tipps!


 
Homepage-KonfiguratorWerftstraße 1530163 HannoverDeutschland
Homepage-KonfiguratorWerftstraße 1530163 HannoverDeutschlandMobil: --Telefon: +49-511-6159985Telefax: +49-511-6159988E-Mail: info(at)e-masters.de
Homepage-KonfiguratorWerftstraße 1530163 HannoverDeutschlandMobil: --
Homepage-KonfiguratorWerftstraße 1530163 HannoverDeutschlandTelefon: +49-511-6159985
Homepage-KonfiguratorWerftstraße 1530163 HannoverDeutschlandE-Mail: info(at)e-masters.de
Homepage-KonfiguratorWerftstraße 1530163 HannoverDeutschlandMobil: --E-Mail: info(at)e-masters.de
{$sprachebutton1}{$sprachebutton2}